Newsletter nicht lesbar? hier klicken
Newsletter, Juni 2019
 
Rückblick: 150 Frauen an der GV 2019
 
Rückblick: 150 Frauen an der GV 2019

150 Einzel- und Kollektivmitglieder waren an der 105. Generalversammlung anwesend und haben im Zunfthaus zur Schmiden einen aussergewöhnlichen Abend erlebt. Nach einem Rückblick auf das erfolgreiche Rekordjahr 2018 wurde die frisch gewählte Kantonsrätin Andrea Gisler nach acht Jahren als Präsidentin und insgesamt 18 Jahren Vorstandstätigkeit von den Mitgliedern herzlich verabschiedet. Unermüdlich, unerschrocken und beherzt hat sich Andrea Gisler für die Anliegen der Frauen eingesetzt. Dank ihr haben zentrale Frauenzentrale-Themen wie häusliche Gewalt, Lohnungleichheit, Vorsorge für Frauen, Prostitution sowie Vertretung von Frauen in der Politik Gehör gefunden.  Mit ihrem Einsatz hat sie wesentlich dazu beigetragen, die Frauenzentrale weiterhin als wichtige, öffentlich präsente Organisation im Kanton Zürich zu positionieren. Das Präsidium der Frauenzentrale übernimmt per 1. Juni 2019 Marianne Breu. Die promovierte Sozialwissenschaftlerin ist als Laufbahn-Coach tätig und hat sich während ihrer Karriere vertieft mit Gleichstellungsthemen beschäftigt. Sie war unter anderem Gleichstellungsbeauftragte der Schweizer Rück und im Vorstand des Frauennetzwerkes EWMD (European Women's Management Development Network).


Die Bilder der Generalverammlung finden Sie auf unserer facebook-Seite oder Instagram-Seite.


 
Frauenstreik vom 14. Juni 2019
 
Frauenstreik vom 14. Juni 2019

Am Freitag, 14. Juni, findet der zweite Schweizer Frauenstreik statt. Die Frauenzentrale ist ab 11.45 Uhr mit einem Infostand vor der Geschäftsstelle präsent. Streiken auch Sie? Wir möchten wissen, weshalb. Kommen Sie vorbei und tauschen Sie sich mit uns aus. Um 15.30 Uhr versammeln wir uns vor der Geschäftsstelle am Schanzengraben 29 und gehen anschliessend gemeinsam zur grossen Frauenstreik-Demonstration.


Wer noch vor dem Streik seinen persönlichen Streikgrund angeben möchte, kann dies per Mail tun. Schicken Sie uns Ihr Statement inkl. Foto an zh@frauenzentrale.ch. Beides wird anschliessend auf unserem Instagram- sowie facebook-Profil veröffentlicht.

 
Wahlen 2019: Unterstützung für Nationalrats-Kandidatinnen
 
Wahlen 2019: Unterstützung für Nationalrats-Kandidatinnen

Am 20. Oktober 2019 finden im Kanton Zürich die National- und Ständeratswahlen statt. Nachdem im März zahlreiche Kantonsrats- und vier Regierungsrats-Kandidatinnen vom breiten Unterstützungsangebot der Frauenzentrale profitieren konnten, stellen wir für die Wahlen im Herbst erneut unsere Website als Plattform zur Verfügung. Sind Sie Mitglied bei der Frauenzentrale und kandidieren für den Nationalrat? Dann nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihr Profil auf unserer Webseite zu publizieren.  


Hier finden Sie alle Angaben. Sind Sie noch nicht Mitglied? Dann informieren Sie sich auf unserer Webseite unter der Rubrik Mitgliedschaft.


 
Verlosung «Mon tissu préféré»
 
Verlosung «Mon tissu préféré»

Damaskus vor dem Krieg, Frühjahr 2011: Die 25-jährige Nahla ist hin- und hergerissen zwischen ihrem brennenden Wunsch nach Freiheit und der Hoffnung, Syrien und die tägliche Kriegsbedrohung zurück zu lassen. Eine arrangierte Ehe mit Samir könnte sie in die sichere USA führen. Aber Nahla sucht die wahre Liebe und Zuflucht bei einer geheimnisvollen Nachbarin.

Der Film «Mon tissu préféré» zeigt offen und kühn und mit feinfühlig komponierten Bildern voller Fantasie die Umbrüche der Vorstellungen von Weiblichkeit und Männlichkeit im Nahen Osten.


«Mon tissu préféré» lauft ab dem 6. Juni in verschiedenen Kinos. Wir verlosen zwei Mal zwei Tickets. Schreiben Sie uns bis Dienstag, 4. Juni, eine E-Mail an zh@frauenzentrale.ch.


 
Veranstaltungshinweise

4. Juni 2019: Verband Frauenunternehmen – Unternehmerinnen-Treff Zürich

Lernen Sie bei diesem Unternehmerinnen-Treff spielerisch Ihre Zielgruppen besser kennen. Erfahren Sie, wie Sie bestehende Zielgruppen nach unterschiedlichen Kriterien einordnen können. Ob für bestehende Produkt- und Service-Angebote, oder für neue Angebote, die ihr Unternehmen bzw. Startup plant. Es referiert Dr. Barbara Flügge, die sich mit der Digitalisierung von urbanen und regionalen Räumen für BürgerInnen, Verwaltungen und Unternehmen auseinandersetzt. Wann: 18.30 Uhr. Wo: Works Design, Rötelstrasse 15, 8006 Zürich. Weitere Infos: hier.


12. Juni 2019: EWMD Schweiz – Sommertreffpunkt/Bring-a-Friend 2019
Am 12. Juni 2019 treffen wir uns auf der Terrasse des 'La Bottega di Mario', um uns in der sommerlichen und kosmopolitischen Atmosphäre der Zürcher Bahnhofstrasse auszutauschen und unser Netzwerk zu vertiefen. „Bring a Friend“ ist die perfekte Möglichkeit, ein bestehendes Netzwerk zu unterstützen und zu erweitern. Wann: 18.00 Uhr. Wo: La Bottega di Mario, Nüschelerstrasse 6, 8001 Zürich. Weitere Infos: hier.


13. Juni 2019: Verband Frauenunternehmen – VFU Unternehmerinnen-Treff Zürich «Blind-Date»
Die neuen Regionalleiterinnen Barbara Schärz und Sarah Zanuco begehen ihren Einstand mit einem «Blind-Date». Die teilnehmenden Unternehmerinnen der Region Zürich werden für das Blind-Date in vier Gruppen aufgeteilt. Diese werden jeweils zu zweit untereinander in einer beschränkten Zeit von zwei Minuten ihr Business präsentieren. Durch dieses Blind-Date wird ein intensiver Austausch und ein umfassendes Kennenlernen der Unternehmerinnen ermöglicht. Im Anschluss gibt es einen Apéro riche. Wann: 18.00 Uhr. Wo: Flying Teachers, Löwenstrasse 20, 8001 Zürich. Weitere Infos: hier.

17. Juni 2019: SKO-LeaderCircle – Die neuen Regeln der Macht

Am 43. SKO-LeaderCircle wird Macht aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet: Wie hat sich der Umgang mit Macht verändert? Wie wird Macht heute gestaltet? Wie erlangt man Macht und weshalb verliert man sie? Der LeaderCircle lädt zum Mitdiskutieren ein, zum Einbringen von eigenen Erfahrungen und Regeln rund um das Thema Macht. Das anschliessende Stehdinner bietet Gelegenheit, die Thematik zu vertiefen und zu netzwerken. Wann: 17.30 Uhr. Wo: SIX Convention Point, Pfingstweidstrasse 110, 8005 Zürich. Weitere Infos: hier.

25. Juni 2019: Stadt Zürich, Fachstelle für Gleichstellung – Kindesunterhalt – Die aktuelle Rechtsprechung aus Gleichstellungssicht
Seit 2017 ist das revidierte Kindesunterhaltsrecht in Kraft. Das Bundesgericht hat sich in zwei aktuellen Entscheiden zur Berechnungsmethode sowie zu den Kriterien geäussert, ab wann und in welchem Umfang es dem betreuenden Elternteil zugemutet werden kann, einer Erwerbsarbeit nachzugehen. In anschaulicher Weise wird das Publikum in den Inhalt der zwei Leitentscheide des Bundesgerichts eingeführt. Im anschliessenden Podiumsgespräch diskutieren Expertinnen und Experten die Konsequenzen dieser Rechtspraxis für die Gleichstellung. Wann: 18.30 Uhr. Wo: Kosmos, Kinosaal 3, Lagerstrasse 102, 8004 Zürich. Weitere Infos: hier.


25. Juni 2019: Verband Frauenunternehmen – VFU Business-Lunch Zürich
Treffpunkt für diesen Netzwerk-Lunch ist das Restaurant Bohemia. Im Sinne des Austausches unter Unternehmerinnen verrät uns Ordnungscoach und KonMari-Consultant Karine Paulon, wie man im Business von der "Magie des Aufräumens" profitieren kann. Mitglieder des VFU sowie Interessierte sind herzlich willkommen. Wann: 12.00 Uhr. Wo: Restaurant Bohemia, Klosbachstrasse 2, 8032 Zürich. Weitere Infos: hier.


 
Frauenzentrale Zürich
Am Schanzengraben 29
8002 Zürich
zh@frauenzentrale.ch
Telefon 044 206 30 20

Montag bis Freitag von 08:30 bis 11:30 Uhr
Postkonto 80-4343-0

Mein Profil anpassen | Aus Newsletter austragen