Newsletter nicht lesbar? hier klicken
Newsletter, Oktober 2018
 
Frauentagung 2018: Jetzt anmelden!
 
Frauentagung 2018: Jetzt anmelden!

Am 10. November 2018 ist es wieder so weit: Die Frauentagung an der Universität Zürich findet zum siebten Mal statt! Nebst einem Input-Referat von SRF-Wirtschaftsjournalistin Patrizia Laeri steht eine Vielfalt spannender Workshops auf dem Programm.


Vielleicht kommen auch Sie dank den Tipps und Tricks unserer Workshop-Leiterinnen auf neue Ideen oder knüpfen interessante Kontakte? Einen Überblick über das Programm und die einzelnen Workshops gibt es hier. Schnell sein lohnt sich - der erste Kurs ist bereits ausgebucht.


Melden Sie sich noch heute hier anAnmeldeschluss ist der Dienstag, 23. Oktober 2018. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und eine spannende Tagung!


 
Wahlen 2019: Unterstützung für Kandidatinnen Kantonsrat!
 
Wahlen 2019: Unterstützung für Kandidatinnen Kantonsrat!

Am 24. März 2019 finden im Kanton Zürich die Kantons- und Regierungsratswahlen statt. Einmal mehr unterstützt die Frauenzentrale Zürich ihre Mitglieder bei diesen wichtigen Wahlen, indem sie – unter vielen anderen Massnahmen – ihre Webseite als Plattform zur Verfügung stellt. Sie sind Mitglied bei der Frauenzentrale und kandidieren für den Kantonsrat? Dann nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihr persönliches Profil auf unserer Webseite zu publizieren.  Hier finden Sie alle Angaben zum Mitmachen.

 

Sind Sie noch nicht Mitglied? Dann informieren Sie sich auf unserer Webseite unter der Rubrik Mitgliedschaft.


 
Freie Plätze: Coaching für Exekutivfrauen
 
Freie Plätze: Coaching für Exekutivfrauen

Für den politischen Erfolg braucht es immer auch eine clevere Strategie – sei dies innerhalb der Partei, im Parlament oder in einem anderen Amt. Seit 2007 unterstützt die Frauenzentrale Politikerinnen bei der Ausübung ihres Amtes unter anderen mit einer Coachinggruppe. 

 

Zwei bis drei Mal im Jahr treffen sich Exekutivpolitikerinnen aus verschiedenen Parteien auf der Geschäftsstelle der Frauenzentrale für ein geleitetes kollegiales Gruppen-Coaching. Die Politikerinnen arbeiten an konkreten Fragestellungen aus ihrem Amtsalltag. Sie bekommen Tipps und Inputs, profitieren von der gegenseitigen Unterstützung und von den Erfahrungen der anderen Teilnehmerinnen.

 

In der Gruppe unter der Leitung von Marianne Geering sind zur Zeit noch Plätze frei. Das nächste Treffen findet am Samstag, 3. November, von 10.00 bis 13.00 Uhr statt. Bei Interesse melden Sie sich hier.


 
Mit Kollektivmitgliedern und Mentees in Strassbourg
 
Mit Kollektivmitgliedern und Mentees in Strassbourg

Am 9. Oktober 2018 lud die Frauenzentrale Zürich ihre Kollektivmitglieder und  die Teilnehmerinnen des Mentoring-Programms 2018 auf einen Besuch in den Europarat in Strassburg ein. Nach einem Rundgang konnten die Teilnehmerinnen auf der Tribüne eine spannende Debatte verfolgen. Es folgte eine engagierte Einführung durch Doris Fiala in die Tätigkeiten des Europarates,  der ältesten Menschenrechtsorganisation Europas. Danach begleitete uns die Nationalrätin  zu einem Empfang am Arbeitsort des Schweizer Botschafters Markus Börlin. Ein herzliches Dankeschön an Doris Fiala, Delegierte im Parlament des Europarats,  für die Einladung und die Organisation. 


 
Corinna Mattner ist Zürcherin des Quartals
 
Corinna Mattner ist Zürcherin des Quartals

Die Modemacherin Corinna Mattner ist unsere neue Zürcherin des Quartals. Die ausgebildete Innenarchitektin und Szenografin ist via Kostümbild zur nachhaltigen Mode gekommen: Während des Studiums hat sie gemerkt, wie viel Spass ihr das Nähen macht – auch wenn es damals noch «krumm und schief und wild war». Krumm ist bei Mattners Kollektionen heute nichts mehr, doch die Begeisterung für Mode und ihre Herstellung, die ist geblieben. Die Stücke, die Mattner erschafft, sind individuelle Einzelteile, gefertigt aus verschiedenen Vintageelementen. Damit unterscheiden sich die Kleider von Mattners Label «Romy Hood» von den einheitlichen Produkten, die heute von vielen Kleiderproduzenten en masse gefertigt werden. Nachhaltige, bewusst hergestellte Mode ist heute ein grosses Thema, und wir freuen uns, dies mit Corinna Mattner aufgreifen zu können.


Lesen Sie bald in unserem Mitglieder-Magazin den ganzen Bericht über Corinna Mattner und ihr Modelabel Romy Hood.


 
Verlosung Tickets Literaturhaus «Am Hügel von Capodimonte»
 
Verlosung Tickets Literaturhaus «Am Hügel von Capodimonte»

In den letzten Jahren liessen uns die Romane von Elena Ferrante Neapel lesend entdecken – nun liegt mit «Am Hügel von Capodimonte» von Wanda Marasco ein neues, grossartiges Panorama der Stadt am Vesuv vor. Marasco, die als Dichterin und Theaterregisseurin begann, verknüpft in sinnlich-lyrischer Sprache und dichten dramatischen Szenen eine Familiensaga mit einem Porträt der Stadt, das mehrere Jahrzehnte umfasst. Tochter Rosa erzählt am Sterbebett ihrer Mutter Vincenzina noch einmal deren Leben, ausgehend von einer verbotenen Liebe, die Vincenzina ihr Leben lang verteidigte. Sie führt uns in die Wohnzimmer grossbürgerlicher Familien, aber vor allem auch zu den vielen Glückssuchern, Gauklern und Gescheiterten in den Labyrinthen der Stadt.


Die Autorin Wanda Marasco liest am Dienstag, 6. November 2018 um 19.30 Uhr im Literaturhaus Zürich. Wir verlosen vier Mal zwei Tickets. Schreiben Sie uns bis am Freitag, 2. November eine E-Mail an zh@frauenzentrale.ch. Die Gewinnerinnen werden via Mail benachrichtigt. 


 
Veranstaltungshinweise

*24. Oktober 2018: Female Business Workshop Wirksam und fair verhandeln: Gespräche positiv beeinflussen

Führungs- und Verhandlungsspezialistin Gabriele Kaspar zeigt im Ganztages-Workshop, wie Sie mit der richtigen Strategie und geschicktem taktischen Vorgehen Ihr Gegenüber überzeugen und hart aber fair Verhandlungserfolge sichern. Wann: 08.30 Uhr. Wo: Bürogebäude, Limmatfeld-Strasse 20, 8953 Dietikon. Weitere Infos: hier.


05. November 2018: Frauenzentrale Bern und alliance F Gleichstellung und Burka: Ein Widerspruch?
Die Burka-Initiative verlangt das Verbot der Verhüllung des eigenen Gesichts. Alliance F und die Frauenzentrale Bern greifen das Thema unter dem Aspekt der Gleichstellung auf und diskutieren mit Expertinnen: Susanna Burghartz, Marianne Halasy-Nagy Liratni und Elham Manea. Das Gespräch moderiert Andrea Gisler, Präsidentin der Frauenzentrale Zürich. Wann: 18.30 - 20.00 Uhr. Wo: Universität Bern, Hochschulstrasse 4, 3012 Bern. Weitere Infos: Hier.


07. November 2018: F-info.ch Die Landesverteidigung der Zukunft
Welche Neuerungen sind nötig, damit wir genügend vor neuartigen Bedrohungen geschützt sind? Wie lassen sich Junge und besonders Frauen für eine Karriere in der Milizarmee begeistern und was können Arbeitgeber und die Politik dazu beitragen? Standortbestimmung mit Bundesrat Guy Parmelin und anschliessenden Kurzreferaten und Podium. Wann: 18.30 Uhr. Wo: Zunfthaus zur Zimmerleuten, Limmatquai 40, 8001 Zürich. Weitere Infos: hier.


*09. November 2018: Female Business Workshop Zeitmanagement: Zeitdiebe in den Griff bekommen und Zeit bewusster leben

Der Ganztages-Workshop mit Lifetime Coach Anna Jelen vermittelt Ihnen Fähigkeiten und Werkzeuge zur Optimierung Ihrer begrenzt zur Verfügung stehenden Zeit. Sie lernen, Ihren Alltag besser zu organisieren, Zeitdiebe zu erkennen und Ihre Effizienz zu steigern. Wann: 08.30 Uhr. Wo: Ideation Space, Witzig The Office Company, Würzgrabenstrasse 5, 8048 Zürich. Weitere Infos: hier.


10. November 2018: Zonta Club Zürich Taschen helfen Frauen: Sammelaktion zugunsten des Zürcher Frauenhauses Violetta

Unter dem Slogan «Taschen helfen Frauen» sammeln der Soroptimist International Club Zürich, der Soroptimist International Club Zürich-Turicum sowie der ZONTA International Club Zürich zugunsten des Zürcher Frauenhauses Violetta alle Arten von Taschen. Der Verkauf findet am Samstag, 10. November, von 10 bis 17 Uhr bei einer grossen Börse im Kunsthaus Zürich statt. Wann: 10.00 Uhr. Wo: Kunsthaus Zürich, Heimplatz 1, 8001 Zürich. Weitere Infos: hier.


*21. November 2018: Female Business Impulsseminar Alte Zöpfe abschneiden und Neues lustvoll anpacken
In diesem handlungsorientierten Impulsseminar erhalten Sie viele Denkanstösse, Neues anzupacken, befreiter zu agieren und Ihre Träume zu leben. Sie setzen sich mit Ihren Widerständen auseinander und gewinnen mehr Energie für das, was in Ihrem Leben wirklich wichtig ist. Wann: 17.00 Uhr. Wo:

Ideation Space, Witzig The Office Company, Würzgrabenstrasse 5, 8048 Zürich. Weitere Infos: hier.

 

*bezahlte Werbung


 
Frauenzentrale Zürich
Am Schanzengraben 29
8002 Zürich
zh@frauenzentrale.ch
Telefon 044 206 30 20

Montag bis Freitag von 08:30 bis 11:30 Uhr
Postkonto 80-4343-0

Mein Profil anpassen | Aus Newsletter austragen