Newsletter nicht lesbar? hier klicken
Newsletter, nur für Mitglieder
 
24. März 2019: clever wählen – für mehr Frauen in der Zürcher Politik!
 
24. März 2019: clever wählen – für mehr Frauen in der Zürcher Politik!

Liebes Mitglied


Auch im Wahljahr 2019 setzt sich die Frauenzentrale unter dem Motto «Ein Drittel ist nicht genug» für mehr Frauen im Parlament ein. Sie unterstützt Kandidatinnen und setzt sich mit verschiedenen Aktivitäten dafür ein, dass sie in den Kantonsrat gewählt werden.


Bei den Kantons- und Regierungsratswahlen am 24. März 2019 treten mit 41,2 Prozent so viele Frauen an wie noch nie. Statistiken zeigen aber, dass das Stimmvolk sich bei Wahlen überproportional häufig für einen Mann entscheidet. Dies lässt sich vor allem durch die oft bessere Listenplatzierung der Männer erklären. Umso entscheidender ist es, dass Sie strategisch clever wählen, wenn Sie den Frauenanteil erhöhen wollen. Hier drei wichtige Tipps:


1) Wählen Sie überparteilich Kandidatinnen, welche gute Wahlchancen oder Chancen auf den ersten Ersatzplatz haben. Einen Überblick über die Spitzenkandidatinnen finden Sie hier.


2) Verwenden Sie diejenige Liste, die Ihnen persönlich nahe steht.


3) Vermeiden Sie Stimmen an die Konkurrenz: Jede Stimme an Konkurrenten auf der eigenen Liste oder auf einer verbundenen Liste schmälert die Wahlchancen der Wunschkandidatinnen.


Rufen Sie unter zh-wahlen19.ch unsere Mitglieder, die kandidieren, nach Bezirken auf – und treffen Sie Ihre Wahl.


 
Frauenzentrale Zürich
Am Schanzengraben 29
8002 Zürich
zh@frauenzentrale.ch
Telefon 044 206 30 20

Montag bis Freitag von 08:30 bis 11:30 Uhr
Postkonto 80-4343-0

Mein Profil anpassen | Aus Newsletter austragen