Frauenzentrale Luzern

Datum 16.10.2019
Zeit 18:15 Uhr
Ort Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, 6002 Luzern
Download Frauenzentrale Luzern (PDF)
Info «WAS PASSIERT MIT DEM PENSIONSKASSENGELD
NACH DER SCHEIDUNG?» Informationen, Rechenbeispiele und Expertenmeinungen zum Vorsorgeausgleich
Über 40% aller Ehen werden in der Schweiz geschieden. Scheidungen sind nicht nur emotional schwierige Lebensereignisse, sondern haben für Betroffene auch weitreichende finanzielle Folgen. Zu diesen gehört die Aufteilung der beruflichen Vorsorge, der so genannte Vorsorgeausgleich, bei welchem die meist unterschiedlich hohen Pensionskassenvermögen aus der Ehe geteilt und je hälftig der Ehepartnerin und dem Ehepartner zugewiesen werden.

Podiumsdiskussion mit Expertinnen und Experten wie Silvia Villars, Vorsorgeberaterin bei der Frauenzentrale Zürich.

> Zurück