Wahlen 2019: Jetzt Frauen wählen!

Kantonsrat und Regierungsrat       24. März 2019
National- und Ständerat               20. Oktober 2019


Unsere Wahlplattform für die Wahlen 2019 ist online: zh-wahlen19.ch
Lernen Sie unsere (gewählten) Mitglieder kennen und gehen Sie wählen!


"Ein Drittel ist nicht genug“ – unser langjähriges Motto – wurde an den letzten kommunalen Wahlen im Frühling 2018 nicht erreicht. Zwar nahm der Frauenanteil in zehn der 13 Parlamentsgemeinden in der Legislative zu – aber meist nur minim. Immer noch liegt der Frauenanteil in sieben Parlamentsgemeinden unter einem Drittel.

Im Kantonsrat lag der Frauenanteil bis vor Kurzem mit 60 Kantonsrätinnen bei genau einem Drittel. Nach der Wahl am 24. März 2019 dürfen wir uns über die Wahl von 73 Kantons- und vier Regierungsrätinnen freuen - damit sind die Frauen im Zürcher Regierungsrat in der Mehrheit.


Trotz dieser erfreulichen Ergebnisse gibt es noch einiges zu tun, denn:

Auf nationaler Ebene gestalten gerade einmal 70 Frauen aktuell die Schweizer Politik mit: 4 Männer, 3 Frauen im Bundesrat. 39 Männer, 7 Frauen im Ständerat.
140 Männer, 60 Frauen im Nationalrat.

Sieht so eine Demokratie im 21. Jahrhundert aus? Wir finden nicht! 


SIND SIE KANDIDATIN BEI DEN NATIONALRATSWAHLEN 2019? WIR UNTERSTÜTZEN SIE!

Im Hinblick auf das wichtige Wahljahr 2019 ist es höchste Zeit, dass die Parteien auf ihren Listen auf ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis achten. Die Frauenzentrale wird sich - wie in jedem Wahljahr - dafür einsetzen, dass Frauen an die Urne gehen, und sie unterstützt ihre kandidierenden Mitglieder.


Sie sind Mitglied der Frauenzentrale, kandidieren für die Wahlen 2019 und möchten unser Angebot nutzen? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir sagen Ihnen, welche Informationen wir brauchen, um Sie im Wahlkampf zu unterstützen. Hier können Sie sich melden.