Jetzt anmelden!


Die Frauentagung 2018 am 10. November an der Universität Zürich steht einmal mehr unter dem Motto "Vorwärtskommen in Politik und Arbeitswelt". Nebst einem Input-Referat von Patrizia Laeri (SRF Wirtschafts-Journalistin) bietet die Veranstaltung eine grosse Vielfalt an Workshops an, so dass jede Frau etwas Passendes findet - vom professionellen Auftreten vor TV-Kameras über Strategien gegen den Hass im Netz bis hin zu Themen wie Nachhaltigkeit in der Finanzwelt, Altersvorsorge oder Lohnverhandlungen. Als Höhepunkt zum Schluss der Tagung: der Auftritt des Kabarettistinnen-Duos Knuth und Tucek.


Melden Sie sich noch heute an! Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und eine spannende Tagung! Hier das Tagungsprogramm zur Frauentagung 2018.


Achtung: Kurs Nr. 16, "Professionell Auftreten vor der TV-Kamera" ist bereits ausgebucht!


Tagungsgebühr (inkl. Begrüssungskaffee, Mittagessen und Getränke)

















WORKSHOPS


Workshops (PDF)

Die Workshops finden in zwei Serien (Vormittag/Nachmittag) statt. Bitte wählen Sie pro Serie zwei Workshops aus und geben Sie uns Ihre 1. und 2. Priorität an. Die

Einteilung wird nach Eingang der Anmeldungen vorgenommen. Nach Ablauf der Anmeldefrist erhalten Sie eine Bestätigung mit Ihrer Workshop-Zuteilung.

AUSGEBUCHT: Workshop 16: "Professionell auftreten vor der TV-Kamera" 


Workshops Vormittag (1-12)




Workshops Nachmittag (13-24)





Anmeldeschluss: Dienstag, 23. Oktober 2018

Sie können uns Ihre Anmeldung auch per Post an die Frauenzentrale Zürich, Am Schanzengraben 29, 8002 Zürich oder per Mail an zh@frauenzentrale.ch senden. 


Bitte beachten Sie, dass wir bei Abmeldungen nach dem 23. Oktober 2018 sowie bei Nichterscheinen den vollen Tagungsbeitrag in Rechnung stellen müssen, sofern keine Ersatzteilnehmerin gefunden wrid.